Tauchschulen & Tauchgebiete auf Gran Canaria

Egal ob erfahrener Profi-Taucher oder blutiger Anfänger, wer sich für das Tauchen auf Gran Canaria interessiert, der ist bei einer der zahlreichen Tauchschulen auf der Insel bestens aufgehoben.

Passionierte Taucher planen ihren Tauchurlaub meist von langer Hand, bereits vor der Anreise. Für Anfänger, vor allen Dingen für solche, die noch vor ihrem ersten Tauchgang stehen, ist es nicht selten eine spontane Entscheidung, direkt vor Ort. Grade wer seinen Sommerurlaub im Süden der Insel verbringt, stolpert gewissermaßen fast zwangsläufig über eine der Tauchschulen oder wird auf deren Werbung aufmerksam.

Tauchschulen auf Gran Canaria werden verschiedenen Ansprüchen gerecht. Der Tauch-Anfänger findet hier erfahrene Unterstützung und Anleitung sowie alle erforderliche Ausrüstung, die leihweise zur Verfügung gestellt wird. Der erfahrene Taucher trifft hier gleichgesinnte, kann von deren Erfahrung in Tauchrevieren vor Ort profitieren und an professionell organisierten Tauchgängen teilnehmen. Tauchschulen bieten auch Profis die Möglichkeit, die eigene Ausrüstung leihweise zu vervollständigen. Ein wichtiger Punkt sind jedoch vor allen Dingen die für viele Tauchplätze erforderliche Tauchgenehmigungen.

Eine Taucherin auf Gran CanariaAls Alleintaucher müssen Sie diese selber beschaffen, Tauchschulen verfügen über Gruppen-Genehmigungen, die für Angestellte, Schüler und auch für einfache Mittaucher gelten.

Die meisten Tauchschulen finden sich im Süden der Insel, da hier die meisten, ganzjährig zugänglichen Tauchgebiete und Tauchplätze liegen, die sich in den meisten Fällen auch für Anfänger eignen.

Dinving Center Nautico

Gegründet 1972 am Playa de Meloneras ist das Diving Center Nautico die älteste Tauchschule Gran Canarias. Als Tauchbasis hat das Diving Center Nautico seinen Sitz auf dem Gelände des IFA Interclub Atlantik Hotel in San Augustin, an der Südküste, wenige Kilometer östlich der beliebten Touristenmetropole Maspalomas. Hier finden Sie als Besucher neben kostenlosen Parkplätzen und sanitären Einrichtungen vor allen Dingen Schulungsräume, eine eigene Werkstatt, einen Waschplatz und einen Trockenraum für die Ausrüstung.

Anfänger und Schnuppertaucher sammeln erste Erfahrungen im Umgang mit dem Leihequipment und erhalten die ersten Lektionen im hoteleigenen Pool, in einer sicheren Maximaltiefe von 1.80 m.

Die Strecke zu den verschiedenen Tauchgebieten legen Tauchschüler gemeinsam in Fahrzeugen der Tauchschule zurück. Die erforderlichen Pressluftflaschen werden selbstverständlich vor Ort, an der eigenen, modernen Füllstation befüllt. Daneben verfügt die Tauchschule über vollständiges Leihequipment renommierter Markenhersteller.

Das Diving Center Nautico verfügt über alle erforderlichen Tauchgenehmigungen und ist auch zur selbständigen Reparatur und Wartung von Atemreglern berechtigt.

  • Diving Center Nautico
    IFA Interclub Atlantik
    Calle Los Jazmines No 2
    35100 San Augustin (Maspalomas)
    www.divingcenter-nautico.com
    0034 620 947 753

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
09.30 – 17.30

Davy Jones Diving

Das Davy Jones Diving Tauchzentrum findet sich in Arinaga, im Südwesten Gran Canarias, in unmittelbarer Nähe zum bei Tauchern besonders beliebten Meeresreservat El Cabrón. Getaucht wird hier, dank optimaler klimatischer Bedingungen, das ganze Jahr.

Das Tauchzentrum lädt Besucher in die malerische Casa Limon, die Tauchern als bequemer Aufenthaltsort vor, nach und zwischen einzelnen Tauchgängen dient.

Angeboten werden Tauchkurse für Anfänger, Aufbaukurse für Fortgeschrittene, Schnorchelkurse und Tauchsafaris. Außerdem wird Tauchausrüstung verliehen und zu günstigen Konditionen verkauft.

Wer möchte, kann sich zum Tauchgang oder zum Tauchkurs kostenlos aus seiner Unterkunft im Süden der Insel abholen lassen.

Die Qualität der angebotenen Dienstleistungen wurde 2018 von der Professional Association of Diving Instructors (PADI) mit fünf Sternen ausgezeichnet.

  • Davy Jones Diving PADI 5 Star Dive Centre
    Calle Luis Velasco 36
    35118 Arinaga (Las Palmas)
    www.davyjonesdiving.com
    0034 699 72 15 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
09.00 – 16.00
Samstag
09.00 – 15.00

Let`s Go Dinving Maspalomas

Die Tauschule Let's go Diving in Maspalomas wirbt mit dem Versprechen, das bequemste Tauchen Gran Canarias zu bieten. Der Hauptgrund für dieses Versprechen ist die Tatsache, dass Let's Go Diving auf eine stationäre Tauchbasis verzichtet und stattdessen ein komplett ausgerüstetes Boot als Basis nutzt. Dieser Umstand soll den Tauchschülern unter anderem aufwendige Anfahrten auf dem Landweg ersparen. Außerdem soll der Aufenthalt auf dem Boot, vor, nach und zwischen den Tauchgängen als Urlaubserlebnis den Reiz des Tauchens noch ergänzen. Zu diesem Zweck ist es auch Familienmitgliedern erlaubt, die Taucher auf dem Boot zu begleiten.

Diesen besonderen Umständen entsprechend, ist Let's Go Diving eine vergleichsweise kleine Tauchschule, mit entsprechend begrenzten Kapazitäten.

Geleitet wird Let's Go Diving seit 2015 vom belgischen Eigentümer-Ehepaar, das Tauschschüler und Mittaucher gemeinsam mit zwei Tauchlehrern betreut.

  • Let's Go Diving
    Av. de Gran Canaria 30
    35100 Maspalomas (Las Palmas)
    www.lgdiving.com
    0034 660 29 18 91

Blue Explorers Dinving Centre

Blue Explorers betreibt Tauchzentren auf Teneriffa und auf Gran Canaria. Auf Gran Canaria liegt die Basis am Strand von Taurito unweit des bei Tauchern beliebten Tauchgebietes von Puerto Mogán an der Südwestküste Gran Canarias. Die Tauchschule verfügt hier über ein eigenes Resort mit 14 Appartements.

Blue Explorer Diving besucht insgesamt 20 unterschiedliche Tauchplätze und betreut sowohl absolute Anfänger als auch erfahrene Taucher.

Mit 11 Crew-Mitgliedern, darunter mehrere qualifizierte Schnorchel- und Tauchlehrer, verfügt das Blue Explorers Diving Centre über ausreichend Kapazitäten, um auch größere Gruppen zu betreuen, anzuleiten und auszubilden.

Gesprochen wird hier neben Spanisch auch Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Niederländisch und Schwedisch.

  • Blue Explorers Dive Centre
    Av. Los Marrero 18
    35138 Puerto Mogán
    www.blue-explorers.com
    0034 928 56 57 95

7 Mares Dive Center

Für Urlauber, die ihre Unterkunft in der Hauptstadt Las Palmas oder in der näheren Umgebung gefunden haben, bietet sich die Tauschule 7 Mares, die hier am Strand von Las Canteras befindet.

Mit 4 Tauchlehrern betreut das 7 Mares Dive Center sowohl Tauchschüler als auch erfahrene Taucher und realisiert auch die Ausbildung zum PADI Tauchlehrer.

7 Mares hat zahlreiche der bekannten und beliebten Tauchreviere im Angebot und organisiert Tauchausflüge aller Schwierigkeitsgrade.

Kurse werden ebenfalls in allen Schwierigkeitsgraden angeboten und auch die Ausbildung zum Tauchlehrer oder Tauchlehrer-Assistenten ist hier möglich.

  • 7 Mares Dive Center
    Calle Tenerife 12
    35008 Las Palmas de Gran Canaria
    www.7mares.es
    0034 928 46 79 59
    0034 620 06 10 28 (mobil)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
09.00 – 13.30
16.00 – 18.00
Samstag
09.00 – 13.30

Canary Diving Adventures

Die Hauptbasis der Tauchschule Canary Diving Adventures liegt im Taurito Princess Hotel am Playa de Taurito, in direkter Nähe zum für Taucher interessanten Puerto Mogán. Die kurzen Entfernungen ermöglichen einen regelmäßigen Shuttleservice mit eigenen Minibussen, der im Süden ansässige Gäste auch an ihren Feriendomizilen abholt.

Neben dem Hauptsitz betreibt Canary Diving Adventures weitere Niederlassungen im Hotel Gloria Palace Royal und im Hotel Gloria Palace Amadores, beide ansässig Strand von Amadores nahe Puerto Rico sowie im Hotel Gloria Palace San Augustin in Playa del Ingles / San Augustin. Damit gelingt es Canary Diving Adventures den gesamten Süden Gran Ganarias abzudecken.

  • Canary Diving Adventures
    Calle Alhambra 8
    35138 Mogán (Las Palmas)
    www.canary-diving.com
    0034 610 81 06 19

Öffnungszeiten:
Immer außer Sonntags
09.00 – 18.00

Dive Academy Gran Canaria

Die Dive Academy Gran Canaria ist die einzige Tauchschule für Gerätetauchen (scuba diving), die über einen eigenen Trainingspool verfügt. Hier werden besonders für Anfänger Kurse realisiert, welche die Grundlagen des Gerätetauchens vermitteln. Auch Kurse für Kinder ab acht Jahren werden im eigenen Pool umgesetzt.

Die Basis der Dive Academy liegt am Strand von Arguineguin in der Gemeinde Mogan und ist mehrfach ausgezeichnet, zum Beispiel mit dem PADI Award für 20 Jahre überdurchschnittlichen Service, dem PADI Zertifikat für Exzellenz sowie dem Trip Advisor Zertifikat für Exzellenz.

Wie die meisten Tauchschulen bietet auch die Dive Academy Gran Canaria einen komfortablen Pickup-Service und begrüßt Taucher auf dem eigenen Boot.

  • Dive Academy Gran Canaria
    Club Amigos Del Atlantico S.L.
    Calle La Lajilla
    Centro Recreativo Puesta De Sol
    35120 Arguineguin
    www.diveacademy-grancanaria.com
    0034 928 736 196
    0034 680 718 983 (mobil)

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
09.00 – 18.00

Dinving Center Calypso

Das Diving Center Calypso residiert in Maspalomas außerhalb der Hotelanlage des Hotel Dunas Mirador.

Von diesem zentralen Standort aus begleiten Tauchlehrer sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Taucher und Profis zu den attraktiven Tauchrevieren der Insel.

Auch die angebotenen Tauchkurse richten sich an Taucher aller Erfahrungsstufen, vom PADI Bubblemaker Kinder Tauchkurs bis zum Divemaster Kurs oder Rettungstaucher Kurs. Daneben werden Spezialkurse für das Wracktauchen und das Nachttauchen angeboten.

  • Diving Center Calypso
    c/Einstein s/n Hotel
    Dunas Mirador-Local n°18
    35100 Maspalomas (Las Palmas)
    www.calypsodivecenter.com
    0034 928 76 94 64

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
09.00 – 19.00

Gran Canaria Divingcenter Sun-Sub

Nach dem Diving Center Nautico ist das Divingcenter Sun-Sub nach eigenen Angaben die zweitälteste Tauchschule Gran Canarias. 1976 gegründet, seit 2017 unter neuer Leitung, hat die Tauchschule ihren Sitz im Hotel IFA Buenaventure in Playa del Inglés. Sun-Sub und Nautico arbeiten in einer Partnerschaft.

Das Divingcenter Sun-Sub bietet neben Tauchkursen und Schnuppertauchen Tauchausflüge zu allen bekannten Tauchplätzen Gran Canarias.

Nach eigenen Angaben verfügt das Divingcenter Sun-Sub neben dem Partner Nautico als einzige Tauchschule über drei eigene Divertugs. Diese auch als Scooter bezeichneten sind motorisierte, kleine Unterwasserturbinen, die von Tauchern in James Bond Manier als Zugmaschine genutzt werden können, um unter Wasser in kurzer Zeit größere Strecken zurückzulegen.

  1. Divingcenter Sun-Sub
    IFA Buenaventura Hotel
    Calle Gánigo s/n
    35100 Playa del Inglés (Las Palmas)
    www.divingcenter-sunsub.com
    0034 605 439 608

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
09.30 – 17.30
Sonntag
10.00 – 17.00

Puerto Rico Diving

Das Eigentümerpaar des Puerto Rico Diving Center konzentriert sich in der Basis im Europa Centre in Puerto Rico, an der Südküste Gran Canarias, auf kleine Tauchergruppen und wirbt mit einem freundlichen, familiären Umgang.

Betreut werden hier Taucher aller Erfahrungsstufen, vom Anfänger bis zum Profi.

Auch Puerto Rico Diving bietet einen Pick Up und Drop Off Service für den Südteil der Insel.

  • Puerto Rico Diving
    CC Europa Center Local 6
    Calle Isla de Lobos
    35130 Puerto Rico
    www.prdiving.com
    0034 619 175 394

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
09.00 – 17.00

Scuba Sur Diving Gran Canaria

Scuba Sur Diving präsentiert sich als das südlichste Tauchzentrum Gran Canarias. Die Tauchschule liegt innerhalb des Time Share Resorts Anfi Del Mar in Arguineguin. Das Tauchboot der Tauchschule startet von der resortseigenen Privatmarina. Scuba Sur bietet ebenfalls Tauchkurse für alle Erfahrungsstufen und Tauchausflüge zu den bekannten und beliebten Tauchrevieren und Tauchplätzen rund um die Insel, vor allen Dingen im Süden.

Der Strand Anfi del Mar (ehemals als Playa Verga bekannt) ist einer schönsten Badestrände auf Gran Canaria. Mehr über den Strand erfahren...

  • Scuba Sur Gran Canaria
    Anfi Resort
    Barranco De La Verga
    35120 Arguineguin
    www.scubasur.net
    0034 928 15 01 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag und Sonntag
08.30 – 17.00
Samstag
11.00 – 16.00

Top Diving Gran Canaria

Top Diving bezeichnet sich in eigenen Worten als führende Tauschschule in Puerto Rico, mit mehr als 25 Jahren Erfahrung.

Die Tauchbasis liegt direkt am Hafen von Puerto Rico und garantiert so einen unmittelbaren Zugang zum Meer.

Tauchfahrten veranstaltet Top Diving mit einem eigenen Boot, in täglich vier geplanten Tauchgängen, um 9 Uhr, 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr.

Top Diving bietet vom Schnuppertauchkurs mit Erfolgsgarantie bis zum PADI Divemaster oder Rescue Diver die komplette Auswahl an Kursen für alle Erfahrungsstufen.

  • Top Diving S.L.
    Puerto Escala
    C. Doreste Y Molina S/N
    35130 Puerto Rico
    www.topdiving.net
    0034 603 280 979

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
08.00 – 17.00
Sonntag
13.00 – 17.00

Für Taucher und solche, die es werden möchten, bietet Gran Canaria alles, was das Herz begehrt, vor allen Dingen professionelle Unterstützung.
Bei der Auswahl Ihrer Traumunterkunft unterstützen wir sie gerne ebenso professionell.

Playa del Ingles: Haus + Pool
Playa del Ingles: Haus + Pool
  • Süd Playa del Inglés
  • 4 Gäste / ca. 80 m²
Puerto Nieves: Fewo Meernah + Wlan
Puerto Nieves: Fewo Meernah + Wlan
  • Nord Agaete / Puerto Las Nieves
  • 4 Gäste / ca. 78 m²
Villa 1 mit Pool in Golfnähe
Villa 1 mit Pool in Golfnähe
  • Süd Maspalomas
  • Belegung bis 8 Gäste
Puerto Nieves: Fewo 1 mit Meerblick
Puerto Nieves: Fewo 1 mit Meerblick
  • Nord Agaete / Puerto Las Nieves
  • 4 Gäste / ca. 80 m²
Coronavirus (COVID-19): Die wichtigsten Informationen für eine sichere Reise.

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
9:30 – 16:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

https://www.gran-canaria.ferienhaus-canarias.net/tauchschulen-r540.html