Gay-Urlaub auf Gran Canaria – Vielfalt als Lebensgefühl

In Deutschland wie in weiten Teilen Europas und der westlichen Welt herrscht dankenswerterweise sexuelle weitgehende Toleranz gegenüber der sexuellen Orientierung des Einzelnen. Schwul oder lesbisch zu leben, ist in Deutschland heute nur noch selten ein Problem und die Gleichstellung schwuler und lesbischer Paare vor dem Gesetz wird ebenfalls immer weiter vorangetrieben.

Viele Homosexuelle sind dabei fest in Communities eingebunden, in denen sie ihren Alltag unter Gleichgesinnten organisieren und gemeinsam für ihre Rechte einstehen und selbstbewusst auftreten, ohne sich kritischen oder gar verächtlichen Blicken Ewiggestriger ausgesetzt wissen zu müssen.

Schwule Cafés, schwule Bars und Clubs, schwule Feste und Veranstaltungen – eine komplette schwule Kultur ist in Deutschland, vor allen Dingen in Großstädten heute eine alltägliche Selbstverständlichkeit. Wenig verwunderlich, dass viele Schwule auch ihren Urlaub so gestalten wollen, wie sie den Alltag kennen oder sogar im Urlaub eine Freizügigkeit genießen möchten, die ihnen im Alltag, zum Beispiel im ländlichen Leben, verwehrt bleibt.
Gran Canaria bietet optimale Voraussetzungen für schwulen Urlaub, die so an keinem zweiten Urlaubsort Europas anzutreffen sind.

Gay-Urlaub in Maspalomas

Maspalomas, im Süden der Insel, ist für Gran Canaria das Zentrum des schwulen Urlaubs.

Der Gay Beach Maspalomas liegt zwischen dem gewöhnlichen Touristenstrand und Playa del Ingles und bietet für schwule Badeurlauber optimale Voraussetzungen, egal ob Textil oder FKK.

Ob auf dem mitgebrachten Handtuch oder auf einem gemieteten Liegestuhl unter einem Sonnenschirm – unter gleißender Sonne, zwischen einzigartigen wüstenähnlichen Dünen und dem blauen Meer kommen Sonnenhungrige unter Gleichgesinnten voll auf ihre Kosten. Nicht zuletzt wird hierbei ein Spaziergang durch die Dünen genutzt, um Urlaubsbekanntschaften zu knüpfen oder zu vertiefen.

Die Gegend um Maspalomas und Playa Ingles ist jedoch nicht nur wegen des Gay Strandes bei Schwulen besonders beliebt, auch die restliche Urlaubs-Infrastruktur hat sich in weiten Teilen auf homosexuelle Urlauber spezialisiert und trägt deren Bedürfnissen Rechnung.

Bei Tag und vor allen Dingen in der Nacht erstrahlt das schwule Leben in Cafés, Bars, Restaurants und Clubs in bunten Farben.

YUMBO und GLAY – schwules Leben in Playa del Ingles

Im Zentrum steht dabei das 24 Stunden am Tag geöffnete, größte Einkaufszentrum Gran Canarias, das YUMBO.
Das YUMBO ist das Zentrum der schwulen Szene und lebt von und mit der wachsenden Community. Das Einkaufszentrum und die in ihm untergebrachten Geschäfte sowie eine vielseitige Gastronomie bekennen und engagieren sich für Gleichberechtigung und Anerkennung schwuler und lesbischer Lebensmodelle.
Das Angebot richtet sich in vielen Fällen ausdrücklich an die Community. Ob Bars, Clubs, Sex-Shops oder öffentliche Sauna, im YUMBO kommt jeder auf seine Kosten.

Viele der im YUMBO niedergelassenen Unternehmen bekennen sich öffentlich zu ihrem Engagement und organisieren sich in der Vereinigung der Gays & Lesben im Yumbo (GLAY). Gemeinsam arbeiten sie am Ruf des Einkaufszentrums sowie der gesamten Gemeinde Playa del Inglés, als einzigartiges Urlaubsziel für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transsexuelle, Transvestiten und andere Minderheiten.

Schwul und stolz – Gay Pride Maspalomas

Seit 2002 organisiert die Vereinigung GLAY die jährliche Gay Pride Maspalomas, eine Parade, vergleichbar dem an verschiedenen Orten der Welt regelmäßig veranstalteten Christopher Street Day.

Auf bunt geschmückten Wagen feiern die Teilnehmer sich, die Liebe und ihre Art sie auszuleben, gut gelaunt, laut, geschminkt, kostümiert und nicht selten leicht bekleidet.

Während die Gay Pride Maspalomas im Frühjahr stattfindet, veranstaltet GLAY seit 2014 jedes Jahr im Winter, während wir in Deutschland meist unter winterlichen Temperaturen frieren, unter selbst zu dieser Jahreszeit im Süden Gran Canarias frühlingshaften Bedingungen, die Winter Pride Maspalomas. Dabei gelingt es den Veranstaltern immer wieder, internationale Gäste für ein abwechslungsreiches Showprogramm zu gewinnen.

Playa del Ingles: Haus + Pool
Playa del Ingles: Haus + Pool
  • Süd Playa del Inglés
  • 4 Gäste / ca. 80 m²
Puerto Nieves: Fewo Meernah + Wlan
Puerto Nieves: Fewo Meernah + Wlan
  • Nord Agaete / Puerto Las Nieves
  • 4 Gäste / ca. 78 m²
Villa 1 mit Pool in Golfnähe
Villa 1 mit Pool in Golfnähe
  • Süd Maspalomas
  • Belegung bis 8 Gäste
Puerto Nieves: Fewo 1 mit Meerblick
Puerto Nieves: Fewo 1 mit Meerblick
  • Nord Agaete / Puerto Las Nieves
  • 4 Gäste / ca. 80 m²

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
9:30 – 16:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

https://www.gran-canaria.ferienhaus-canarias.net/gay-urlaub-r402.html