Ferienhaus Canarias

Wissenswertes Ԝǭčî┤ Infos f├╝r Ihren Gran Canaria Urlaub Ԝǭčî┤

Anreise

Wissenswertes für den Gran Canaria UrlaubGran Canaria liegt inmitten des Atlantik und ist die 2. grösste Insel der Kanaren. Das ganzjährig milde Klima,lockt natürlch jährlich unzählige Urlauber aus ganz Eurppa an. Speziel in den Wintermonaten, klar das ist die Jahreszeit in dem in allen anderen europäischen Landern und selbst auf dem spanischen Festland und auf Mallorca, das Wetter trist, regnerisch und kalt ist. Was also liegt näher als der tristen Jahreszeit zu entfliehen und sich hier auf Gran Canaria von der Sonne verwöhnen lassen.
In nur etwa 4,5 Flugstunden, und schon kann der Urlaub beginnen.

  

  • Die meisten Urlauber kommen per Flug.
  • Einge aber verbinden Ihren Gran Canaria Urlaub auch gerne mit einem Abstecher auf Teneriffa, da ist dann die Fähre zu empfehlen.
  • Die Fred Olsen – Gran Canaria – Teneriffa Verbindung z.B. legt in dem schönem Küstenörtchen Agaete An und Ab.
  • Die Armas dagegen legt in Palma de Cran Canaria An und Ab. Die Fahrzeit ist in beiden Fällen in etwa 1 Stunde.
  • Langzeiturlauber kommen gerne mit Ihrem eigenem Auto nach Gran Canaria, in diesem Fall kann man natürlich mit dem Auto auf die Fähre gehen.

Zollbestimmungen

Obwohl Gran Canaria zu Spanien und damit zur EU gehört, unterliegt die Insel einer speziellen MwSt (spanisch I.C.I.G.) Bestimmung. Die MwSt ist in der Regel nur 7%. Dadurch sind auf der Insel viele Artikel um einiges günstiger als im Heimatland.
Aber Vorsicht beim Shoppen! Gran Canaria unterliegt dadurch auch besonderen Zollbestimmungen. Es dürfen also von vielen Produkten nur max ein Stück mitgenommen werden. Dies gilt insbesonders für Zigaretten, Alkohol und Parfüm. Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema...

Öffnungszeiten

Verbindliche Öffnungszeiten für Geschäfte auf Gran Canaria gibt es nicht. Den Ladeninhabern steht es frei, ihre Arbeitszeit festzulegen. In der Regel gilt jedoch, dass die Geschäfte erst ab 9:00 Uhr oder 10:00 Uhr öffnen. Und abends zwischen 20:00 und 22:00 Uhr schließen.


Touristeninformationen & Konsulat

In jedem größerem Ort gibt es eine Touristeninformationen. Über vieles kann man sich schon vor der Reise aus den entsprechenden Reiseführer informieren. Bei Notfall empfehlen wir mit dem für Sie zuständigen Konsulat Kontakt aufzunehmen. Für die Kanaren typisch: nichts bleibt wie es ist- das gilt auch für die Konsulate, deshalb schreiben Sie sich vor der Reise die Adresse und Telefonnummer Ihres Heinatskonsulat auf Gran Canaria auf!

Ärzte, Kliniken und Apotheken:

Ärzte und Apotheken gibt es in fast jedem Ort der Insel. Deutschsprachige Ärzte in der Regel nur in den grösseren Orten wie Palma de Gran Canaria, Playa Ingles, etc... .Das gleiche gilt für Kliniken. Unser Tip: kaufen Sie sich die deutschsprachige Zeitung: Viva Canarias oder das Wochenblatt, hier finden Sie alle wichtigen Telefonnummern.
Bei jedem Notfall kann man unter der kostenfreien Telefonnummer 112 zeitnahe, kompetente Hilfe erwarten. Diese Rufnummer gilt ebenfalls für die Feuerwehr sowie den Rettungsdienst mit einem Krankenwagen. Kostenlos ist auch die Nummer 902102112. Diese Notfall-Verbindung wurde für internationale Besucher Gran Canarias eingerichtet. Die Gesprächsführung erfolgt unter dieser Nummer mehrsprachig. Mehr Info hier...

Öffentlichen Verkehrsmittel

Ausser dem öffentlichen Bus oder Taxis hat Gran Canaria keine weiteren öffenlichen Verkehrsmittel. Wenn Sie die Schönheit der Insel entdecken wollen nehmen Sie am besten einen Mietwagen, es lohnt sich. Bei Car del Mar haben Sie dafür einen guten Mietwagenpartner.

 

Jetzt Unterkunft - auf der Sonneninsel Gran Canaria finden

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

B├╝rozeiten:
Montag ÔÇô Freitag
10:00 ÔÇô 18:00 Uhr
Samstag
10:00 ÔÇô 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.gran-canaria.ferienhaus-canarias.net/wissenswertes-infos-fuer-ihren-gran-canaria-urlaub-r228.html