Ferienhaus Canarias

Strand Playa de La Aldea ... naturbelassener Strand abseits vom Rummel

Im Gemeindegebiet von Aldea de San Nicolás de Tolentino befindet sich der Strand „Playa Aldea“ am Fuße des gleichnamigen Dörfchens und umringt von der Bergwelt Gran Canarias. Das Dörfchen und den Strand errreicht man nur über eine Serpentinenstrasse die sich an den Hängen der Bergwelt nach unten schlängelt. Etwas abenteuerlich vielleicht, dafür aber auch Natur pur!

Aldea de San Nicolás liegt im westlichen Küstenzipfel der Insel und ist nur über die Bergstrasse zu erreichen den die Küstenstrasse endet in Mogan. Hier in diesem beleibten Wandergebiet mit fantastischen Küstenblicken gibt einige idylisch gelegene Ferienfincas. Einfach perfekt für Wanderer und Naturliebhaber.

Der Strand

Die Badebucht Playa de la Aldea besteht aus 3 Buchten und ist ein Kiesstrand und kristtalklaren türkisgrünen Meerwasser. Die 1. Bucht l mit Sonnenliegen liegt am Fischerhafen, in der Nähe gibt es einige Bars und Restaurants für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch. Geht man durch einen kurzen Tunnel kommt man zur 2. Bucht. Die letzte Bucht ist an sich schon am Rande des Dorfes. Diese Bucht ist naturbelassen, genau das richtige für Naturliebhaber und alle die die Ruhe suchen.

Kinderfreundlichkeit
Das Meer ist hier ruhig und somit ist dieser Strand auch für Kinder geeignet.

Freizeitaktivitäten
Für Wassersport sind diese Strände nicht geeignet. Man kann hier gut schwimmen, sich erholen und sonnenbaden

Restaurants
Bars und einige sehr gute Fischrestaurants befinden sich an der 1. Badebucht am Hafen.

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.gran-canaria.ferienhaus-canarias.net/strand-playa-aldea-s355.html