Ferienhaus Canarias

Kakteenpark Cactualdea ✓ größter Kakteenpark Europas auf Gran Canaria

Kakteenpark Cactualdea... Blick auf einige KakteenDie Parkanlage

Wenn Sie bei Kakteen nur an stachelige und manchmal unförmige Gewächse denken, dann ändern Sie Ihre Meinung im Kakteenpark Cactualdea, in La Aldea de San Nicolás im Westen der Insel Gran Canaria gelegen, sicher sehr schnell.

Denn was Sie hier im größten Kakteenpark Europas erwartet ist eine unglaubliche Vielfalt an Größe, Farbe, Aussehen und Blüten der unterschiedlichsten Kakteenarten. Sie bilden eine wunderbare Symbiose mit Aloe-Pflanzen, Pfauen, Fasanen, Schildkröten und dem leisen Plätschern von Wasser. Alles und Alle scheinen sich in ihrem riesigen Lebensraum von 15.000 Quadratmetern rundum wohlzufühlen.

1.200 unterschiedliche Kakteen - die Größte von ihnen ist sechs Meter hoch und nicht nur eines der Highlights, sondern auch eines der beliebtesten Fotomotive im Park - lassen die Herzen nicht nur von Kakteenliebhabern höher schlagen.

Die größte Kakteen-Sammlung der Welt bietet nichts, was man aus heimischen Blumentöpfen kennt. Aus allen Teilen der Welt wurden Kakteen in diesen Park gebracht und somit wurde ein exotisches und traumhaft schönes Fleckchen Erde geschaffen.

Es gibt ein Amphitheater dem sich eine Eruption eines künstlichen Vulkans anschließt. Folgt man ihm, so erreicht man über ein paar Stufen die grandiose, terrassenförmige Gartenanlage. Durch den Garten führt ein Steinweg, der nicht nur von einer unvergleichlichen und unvergesslichen Kakteen-Kultur und von Aloe-Pflanzen gesäumt ist. Auch Kanaren Wolfsmilch-Gewächse präsentieren sich hier den interessierten Besuchern.
All das steht unter den wachsamen Augen jeder Menge zwei- und vierbeiniger "Garten-Einheimischer". Denn neben den Pflanzen haben auch Pfauen, Enten, Schildkröten, Fasane, Hühner, Esel und viele andere Tiere hier eine neue Heimat gefunden. Die Tiere sind nicht in Gehegen gehalten, sondern wandern vergnügt durch die Parkanlage.

Was es sonst noch zu Bestaunen gibt

Kakteenpark Cactualdea.... Blick auf die rotblühende AloeveraDoch der Cactualdea hat noch mehr zu bieten. Im bereits erwähnten Amphitheater finden regelmäßig die unterschiedlichsten Vor- und Aufführungen statt. So haben Sie hier zum Beispiel die Möglichkeit verschiedene Wettkämpfe - u.a. den Kanarischen Ringkampf - einmal live zu erleben.

Ein besonderes Erlebnis für die Augen stellt auch der alte Brunnen oder das beeindruckende Modell einer Höhle der Ureinwohner der Kanaren - der Guanchen - dar. Zudem lädt ein kleiner Handwerkermarkt zum Staunen und Erwerben von handgefertigten kleinen Kunstwerken ein.

Genießen im Park

Erholung und Genuss pur ist in der Terrassen-Bar angesagt, denn hier können Sie sich nicht nur ein wenig ausruhen, sondern auch kulinarischen Gaumenfreuden erleben.

Den krönenden Abschluss Ihres Parkbesuches können Sie dann in der Weinstube des Parks, bei der Verkostung einheimischer Weine, genießen und dabei die wunderschöne Zeit im Cactualdea Revue passieren lassen.

Ganz wichtig, Fotoapparat nicht vergessen und eine kleine Erinnerung in Form eines ungewöhnlichen Kaktus mitnehmen.

Öffnungszeiten

  • Der Kakteenpark Cactualdea ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Preise

  • Der Eintrittspreis beträgt 12,00 € - im Preis inbegriffen, ein Kaktus als Erinnerung an einen schönen Tag.
    Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

Anfahrt

  • Den Cactualdea erreichen Sie am besten mit dem Auto. Von Mogan aus fahren Sie in Richtung La Aldea de San Nicolás. Von dort aus ist der Park sehr gut ausgeschildert. Am Park stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Adresse

  • Cactualdea
    Carretera del Tocodomán
    35017 Las Palmas de Gran Canaria
    Tel.: 0034 928 89 12 28
    Google Koordinaten: 28.064287, -15.462186

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.gran-canaria.ferienhaus-canarias.net/kakteenpark-cactualdea-r287.html