Ferienhaus Canarias

Ferienhaus in Galdar | der königlichen Stadt im Norden

Im Norden Gran Canarias liegt Galdar, Hauptstadt eines einst sagenhaften kanarischen Königreiches. Deren inneres Stadtzentrum wird von Funden archäologischer Ausgrabungen geprägt. Diese sind Bestandteil eines Archäologieparks. Innerhalb dieser Anlage befinden sich u.a. Wohnstätten der Urkanarier sowie deren Höhlenmalereien. Einen besonderer Anziehungspunkt bildet dabei die „Cueva Pintada“, was in der Übersetzung „ausgemalter Hohlraum“ heisst. Auch ausserhalb Galdars befinden sich historische Zeunisse. Beispiel dafür ist die Tumolo de la Guancha, eine Begräbnisstätte der Guanchen.

Heute ist Gáldar eine recht lebhafte Stadt mit einigen Hochhäusern. Sie befindet sich inmitten von Bananenplantagen, sowie Ananasfeldern und Flächen mit Tomatenanbau westlich der Inselhauptstadt Las Palmas am Fusse des vierhundert Meter hohen Vulkankegels Pico de Galdar.

Der Ort Gáldar

Das Stadtzentrum wird von historischen Bauten geprägt. Dort, wo einst die Guanchen ihren Königspalast erbauten, errichtete man im ausgehenden achtzehnten Jahrhundert die doppeltürmige Kirche "Iglesia de Santiago de los Caballeros".
Kunst- und Kulturinteressierte sind im "Museo de Antonio Padron" gut aufgehoben. Vor allem die dort befindliche Exposition zeitgenössischer Künstler ist über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt geworden.

Wem nach dieser Besichtigung der Sinn nach einer Ruhepause steht, sollte vielleicht im Rathaus-Innenhof verweilen. Hier gedeiht einer der imposantesten Drachenbäume des kanarischen Archipels. Bei dessen Anblick kann man den Erzählungen der Einheimischen glauben, dass der Drachenbaum aus der Zeit der Guanchen-Könige Galdars stammt.

Als schönster Rastplatz in Galdar gilt jedoch die als Allee von Lorbeer- und Araukarienbäumen angelegte Plaza Grande.
Wer in Gáldar (auf spanisch "königliche Stadt"), Urlaub macht, dem ist dies sogar im angenehm temperierten Mikroklima eines kanarischen Höhlenhauses möglich.

Aktivitäten in der Umgebung von Las Palmas de Gran Canaria:

  • Ausflug zum "Montañas de Gáldar y Amagro" mit spektakulärer Aussicht.
  • Ausflug zum "Barranco Hondo de Abajo" - wichtigsten Höhlensiedlungen, daneben ein kleines ethnographisches Museum der alten kanarischen Kultur
  • Ausflug zu "Pinos de Gáldar" - wunderschöne artenreiche Landschaft
  • Ausflug nach La Guancha an der Küste von Galdár - alte Siedlungen & Begräbnisstätten mit prähispanischen Häusern, Wohnräumen und Grabhügel. Auf 24.000 m2 ist zu sehen wie die Ureinwohner und ihre Führer lebten und begraben wurden, sowie die Wohnsitz vom

Freizeitparks:

  • Reptilandia Park (Reptilienpark) zwischen Gáldar und Agaete
  • Parque Norte Y Casa Del Plátano - eine 40.000m²  botanisch- & zoologischen Garten mit Palmen, Papageien & europaweit einzigartiger Sammlung bunter Fasanen und vieles mehr...

Sehenswürdigkeiten & Museen:

  • "Iglesia de Santiago de los Caballeros"
  • "Museo de Antonio Padron"
  • Tumolo de la Guancha ausserhalb von Galdar.
  • Plaza Grande,
  • Museo y Parque Arqueológico Cueva Pintada - freigelegt und zur Besichtigung freigebene Kulthöhlen und Häuser der Ureinwohner.
  • Iglesia Matriz de Santiago de los Caballeros - Hauptkirche

Fiestas, Romerias und Veranstaltungen:

  • Romería San Pedro González Telmo y Ntra Sra del Carmen in Sardina (Gáldar)- jährlich am 17. September
  • Romería de San Isidro Labrador in Gáldar - Jährlich in der 1. Maiwoche
  • Romería de Santiago de Los Caballeros en Gáldar - Jährlich in der 2.Juliwoche

Strände in der näheren Umgebung

  • Playa Agujero
  • Playa Altillo
  • Playa Arrastradero
  • Playa Boca Barranco (Gáldar)
  • Playa Boca Barranco (Telde)
  • Playa Caleta de Arriba
  • Playa Caletón de Los Cangrejos
  • Playa Charco de San Lorenzo
  • Playa de Las Nieves
  • Playa de San Andrés
  • Playa Dos Roques - (Galdar)
  • Playa Enanos
  • Playa Furnia
  • Playa Guancha
  • Playa Guayedra
  • Playa Juncal
  • Playa Lagarto
  • Playa Los Charcones (Arucas)
  • Playa Martorell
  • Playa Muelle
  • Playa Pagador
  • Playa Paso del Salgo
  • Playa Peñón
  • Playa Punta del Clavo
  • Playa Punta del Faro (Gáldar)
  • Playa Punta Gáldar
  • Playa Redonda
  • Playa Risco Partido
  • Playa Roque (Arucas)
  • Playa Sardina
  • Playa Sotavento
  • Playa Turmán
  • Salinas (Agaete)
  • Caleta de Abajo

Entfernungen

Haus mit im Naturpark
Haus mit im Naturpark

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.gran-canaria.ferienhaus-canarias.net/galdar-s243.html